VARIMO
Bedürfnisgerechter Praxisausbau

Im Rahmen individueller Praxisausbauten machten die Projektleiter der KLS Müller AG die Erfahrung, dass sich die Bedürfnisse von Ärzten verschiedener Fachrichtungen weitgehend decken. Umfangreiche Recherchen ergaben, dass am Markt kein allumfassendes Möbelprogramm für den Medizinal­bereich angeboten wird. Viele Mediziner weichen darum auf Büromöbel aus, ggf. ergänzt durch einen Funktionswagen.

Diese Erkenntnisse liessen die Verantwortlichen der KLS Müller AG das modulare Ärztemöbel-Programm in funktionalem, ergonomischem Design VARIMO konzipieren. Die eingehende Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten, das Studium einschlägiger Praxisreports und die eigene, weit- und tiefreichende Arbeitspraxis bildeten hierfür die Entwicklungsgrundlage. Auch dem aktuellen Trend hin zu Praxisgemeinschaften, Gemeinschaftspraxen oder medizinischen Versorgungszentren wurde gebührend Rechnung getragen.

Beispiele Kernanforderungen:

  • Funktional, ergonomisch und stabil
  • Vertrauen vermittelnde Atmosphäre
  • Einfache Reinigung und Wischdesinfektion
  • Zentrale Abschliessbarkeit aller wichtigen Möbeleinheiten
  • Vielfältige Schubladenversionen mit variabler Unterteilung
  • Mobile Möbelkorpusse mit ruhigem und sicherem Lauf
  • Nicht ausladende, leicht zu bedienende Klappen
Home 01
Home 02
Home 03
Home 04